Shopware 6 – Early Access

Shopware 6 - Vision IT

Shopware 6 – Early Access

Shopware 6 – Your freedom to grow

Auf dem Shopware Community Day 2019 wurde die neue E-Commerce Lösung Shopware 6 vorgestellt. Mit der neuen Shopware 6 Lösung setzt Shopware auf Standard Frameworks, wie z.B. Symfony, Vue.js und Bootstrap als CSS-Framework.

API First – Connectivity

Shopware 6 wurde mit dem Ansatz „API-First“ entwickelt, um auch in Zukunft Flexibilität und Wachstum bieten zu können. Durch den API-First Ansatz können ERP-Systeme, PIM-System und andere Komponenten schnell und einfach angebunden werden. So können Händler auch in Zukunft schnell auf Marktveränderungen reagieren und Ihr Wachstumspotential völlig ausschöpfen.

Administration – Backend

Auch in Shopware 6 setzt Shopware auf ein einheitliches und benutzerfreundliches Backend. Mit dem neuen reduzierten und schlanken responsive Backend von Shopware 6 war die Administration Ihres Shops noch nie so intuitiv wie jetzt. Die Prozesse und Workflows in Shopware 6 sind perfekt aufeinander abgestimmt und lassen sich gut automatisieren.  So können Sie sich völlig auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren und müssen keine komplizierte Einarbeitung fürchten.

Shopware 6 -Produkte

Shopware 6 – Produktübersicht

Shopware 6- Einstellungen

Shopware 6- Einstellungen

Verkaufskanäle:

Anbindung an verschiedene Verkaufskanäle? Seit Shopware 6 kein Problem mehr! Shopware 6 bietet Ihnen in einer Shopumgebung vollständig unterschiedliche Verkaufskanäle. Sie können z.B. einen Desktop Shop anbieten, oder eine Integration in einen Marktplatz oder in eine App usw.

Die einzelnen Verkaufskanäle können sich durch Berechtigungen in Sortiment, Sprache und Währung unterscheiden.

Das Ziel von Shopware ist hier „das Kundenerlebnis, die Marke und das Produkt auf den unterschiedlichen Verkaufskanälen für verschiedenste Kundengruppen erlebbar und verfügbar zu machen. Ob über Social-Media-Kanäle, im stationären Handel oder im klassischen Onlineshop.“ – Shopware 6 – Your freedom to grow. https://www.shopware.com/de/news/shopware-6-your-freedom-to-grow/

Emotionales Einkaufserlebnis jetzt noch einfacher!

Die Einkaufswelten, die auch schon in Shopware 5 ein fester Bestandteil der Shoplösung waren, wurden in Shopware 6 weiterentwickelt und heißen nun Erlebniswelten. Emotionales Einkaufserlebnis trifft Storytelling. Durch die unkomplizierte Pflege per Drag & Drop können einmalige Kundenerlebnisse nun auf fast allen Inhaltsseiten in Shopware angezeigt werden.

Durch das Drag & Drop Baukastensystem können Shop Betreiber ohne große Anpassungen aus zahlreichen Vorlagen und Inhaltsblöcken wählen. Darunter fallen z.B. Produkte, Textblöcke, Videos oder Social Media Feeds, welche nun Bestandteil der Vorlagen sind. Durch die große Auswahl an vordefinierten Vorlagen wird das Pflegen der Erlebniswelten sowie auch der Einstieg für den Shopbetreiber ungemein erleichtert.

 

Flexibilität ohne Programmieraufwand – Rule Builder:

Der Rule Builder spielt in Shopware 6 eine zentrale Rolle. Er kommt da zum Einsatz, wo ein hohes Maß an Flexibilität benötigt wird. Die perfekte Grundlage für Marketing- und Werbe-Aktionen und neuartige Geschäftsmodelle. Mit dem Rule Builder können Sie z.B. Preiskalkulationen, Versandarten oder Erlebniswelten für verschiedene Kundengruppen individuell und flexibel einstellen.

 

Erobern Sie mit Shopware 6 neue Märkte – Internationalisierung

Der Ausbau des eigenen Shops in neue Märkte ist in Sachen Globalisierung und Wettbewerbsfähigkeit ein definitives Must-have.

Shopware hat den Fokus bei der Entwicklung von Shopware 6 daher auf den internationalen Einsatz von Shopware 6 gelegt.  Die Internationalisierung eines Onlineshops ist neben der Übersetzung sehr facettenreich, und kann in den schlimmsten Fällen sehr viel Zeit beanspruchen.

Shopware 6 bietet daher die notwendige Flexibilität und Sicherheit. Sehen Sie selbst:

  • ist auf unterschiedliche rechtliche Ausgangssituationen in den verschiedenen Ländern vorbereitet
  • Mehrwährungsfähigkeit (Euro, USD, Pfund)
  • Mehrsprachigkeit – (DE, EN usw.)
  • Rule Builder – regelbasierte Preise und Checkout-Konfiguration
  • Verkaufskanäle – länderspezifische Sales Channels
  • konfigurierbare Steuerkalkulation (19%, 7%, 21% usw.)

    Derzeit können Sie die Shopware 6 Early Access Version testen. Der Release der Shopware Version 6.1 ist für Dez 2019 geplant.

    Den aktuellen Sprint der Shopware 6 Version können Sie hier verfolgen: https://www.shopware.com/de/roadmap/

    Sie haben Interesse an einer Shopware 6 Demo? Dann kontaktieren Sie uns jetzt. Sie haben einen Onlineshop und denken über eine Migration von Shopware 5 auf Shopware 6 nach? Kein Problem! Kontaktieren Sie uns heute …Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage.